DGUV-V3

DGUV-V3 Prüfungen (BGV-A3) für mehr Sicherheit (VDE 0701-0702)

Die gesetzliche Unfallversicherung fordert vor Inbetriebnahme elektrischer Anlagen eine sachgerechte Überprüfung zur Vermeidung von Unfallrisiken. Diese Prüfungen gehören zu den Betreiberpflichten – wer sie vernachlässigt, nimmt ein hohes Haftungsrisiko auf sich.

Je nach Betrieb oder Art der Elektroanlage sind Prüfungen im Abstand von zwölf Monaten oder längeren Intervallen verbindlich.

Die Gries GmbH kann die DGUV-V3 Prüfungen (BGV-A3) übernehmen.